Beate Göthe-Symalzek

Tierpsychologin / Hundeverhaltensberaterin, zertifizierte EM-Beraterin, Ernährungsberaterin,

Mykotherapeutin


Hunde begleiteten schon immer meinen Weg.
Als Kind habe ich Hunde für andere ausgeführt. Mit 13 Jahren konnte ich meine Eltern endlich von einem eigenen Hund überzeugen. Colliehündin Tina zog mit 8 Wochen bei uns ein. Danach bereicherten der Irish Setter Robby, Dobermann Alf, Rhodesian Ridgeback Sarah, Sarahs Sohn Asco und Dobermann Charly sowie Rhodesian Ridgeback-Hündin Matari und -Rüde Kimba unser Leben.
Zur Zeit leben wir zusammen mit der Rhodesian Ridgeback-Hündin Jamala. Matari, Kimba und Jamala wurden über "Rhodesian Ridgeback in Not e.V." vermittelt.

 

Seit 1996 regelmäßiger Besuch von Seminaren u. a. bei

  • VDH
  • Gesellschaft für Haustierforschung
  • Eberhard-Trumler-Station
  • Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater
  • Canis Zentrum für Kynologie
  • Joachim Leidhold
  • Dr. Frank Wörner
  • Ekard Lind
  • Elke Müller
  • Dr. Erik Zimen
  • Dr. Udo Gansloßer
  • Günther Bloch
  • Dr. Vera Biber
  • Dr. Juliane Kaminski
  • Dr. Barbara Schöning

2001 - 2003 Studium der Tierpsychologie an der Akademie für Tiernaturheilkunde (ATN) Schweiz

April 2000 - Gründung der Hundeschule


Claudia Börner

Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin mit langjähriger Erfahrung in Mehrhundehaltung

Mitarbeiterin seit 2006


Seit 1987 begleiten Hunde mein Leben. Begonnen hat alles mit dem zugelaufenen Schäferhundmischlingsrüden Arkan. Dieser durfte der Ziehvater von dem damals 9 Wochen alten Golden Retriever Moritz werden. Diese Aufgabe erfüllte er vorbildlich. Viel zu früh mussten wir Abschied von unserem Hovawart-Rüden Yazeem nehmen und auch unsere kleine Pekingesen-Spitz-Mischlingshündin Trixi, die zuerst als Pflegehund zu uns kam - und sich dann einen Daueraufenthaltsplatz erobert hatte - mussten wir nach langen schönen gemeinsamen Jahren gehen lassen.
Nun bereichert der Hovawart-Rüde Dario vom Mühlendamm unser Leben.

 

2006/2007 Ausbildung zur Verhaltensberaterin
Besuch von Seminaren u. a. bei

  • Günther Bloch
  • Dr. Udo Gansloßer
  • Dr. Vera Biber
  • Dr. Juliane Kaminski
  • Dr. Barbara Schöning

Stellenangebot

 

Ab sofort suchen wir in Teilzeit eine/n Hundetrainer/in zur Verstärkung unseres Teams.

 

Ihre Aufgaben umfassen

  • Gestaltung und Leitung von Gruppenkursen
  • aktive Mitgestaltung und Einbringung Ihrer frischen Ideen und Ihres Wissens zur Verbesserung unserer Leistungen zum Nutzen für Hund und Mensch

Wir bieten

  • gute Bezahlung
  • nettes, voll motiviertes und aufgeschlossenes Team
  • gute Einarbeitung

Wir erwarten

  • einschlägige Erfahrungen im Umgang mit Hunden
  • Einsatzbereitschaft vorwiegend samstags sowie nach Absprache Sonntag
  • Besitz eines Führerscheines und PKW
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln

Idealerweise sollte sich Ihr Wohnort in oder im Umkreis von Weimar befinden.

 

Haben Sie Lust, unser Team zu verstärken?

Dann bewerben Sie sich jetzt schriftlich (gern auch per E-Mail) mit Angabe Ihrer Verdienstvorstellungen!

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Hundeschule Kromsdorf
Beate Göthe-Symalzek
Dorfstraße 11
99441 Kromsdorf

 

hundeschule-kromsdorf@web.de
www.hundeschule-kromsdorf.de